Sliderbilder Sauna

  • Wooden Sauna, wet area, steam, recreation zone
  • Sauna
  • Wooden Sauna, wet area, steam, recreation zone
  • Sauna

Wir machen Träume wahr!

Fragen? Rufen Sie an!

Allgemeine Pools

  • Wellness Pool im Dunkeln
  • Pool im Garten mit offener Abdeckung
  • Wellness Pool wird mit Wasser befüllt
  • Villa mit Pool von Pro Pool im Garten
  • Pool im Garten mit Sitzkissen daneben
  • Wellness Pool im Dunkeln
  • Pool im Garten mit offener Abdeckung
  • Wellness Pool wird mit Wasser befüllt
  • Villa mit Pool von Pro Pool im Garten
  • Pool im Garten mit Sitzkissen daneben

Whirlpool

  • Whirlpool von Pro Pool Slider
  • Pool im Garten mit Sitzkissen daneben
  • Whirlpool von Pro Pool Slider
  • Pool im Garten mit Sitzkissen daneben

Infrarotkabinen

  • Infrared sauna cabin
  • Interior of Finnish sauna, infrared panels for medical procedures
  • Infrared sauna cabin
  • Interior of Finnish sauna, infrared panels for medical procedures

Diese Vorteile hat ein Whirlpool für die Gesundheit

Frau entspannt in Whirlpool
© adobeStock/Nestor

Was gibt es Schöneres, als nach einem langen Arbeitstag oder einer intensiven sportlichen Betätigung in den eigenen Whirlpool zu steigen und sich im warmen Wasser ausgiebig zu entspannen. Das sprudelnde Wasser verpasst den Muskeln eine angenehme Massage, das wohlig warme Wasser erstrahlt im passenden Stimmungslicht und aus den Lautsprechern ertönt die Lieblingsmusik.
Wenn Sie sich den Traum dieser Erholung erfüllen wollen, finden Sie in Pro Pool bei Frankfurt die Firma, die Ihren Traum von einer Wellnessoase Wirklichkeit werden lässt. Wir verraten Ihnen hier, welche positiven Effekte ein Whirlpool auf Ihre Gesundheit hat.

So funktioniert ein Whirlpool

Das Hauptelement eines Whirlpools ist eine Jetpumpe, die Wasser aus dem Pool absaugt und über zahlreiche Jetdüsen wieder in den Pool zurückpresst. Um die Massagewirkung des Wassers zu erhöhen, wird durch ein Gebläse Luft beigemischt. Über Drehknöpfe am Wannenrand kann die Intensität reguliert werden. Je nach Größe und Qualitätsniveau verfügen Whirlpools zum Teil über zahlreiche weitere Ausstattungsmerkmale, zum Beispiel:

  • Wasserfiltration
  • Aromaverteilung
  • Farblichtsystem
  • Soundsystem

Altes Wissen rund um die Heilwirkung von Wasser

Bereits die Römer wussten bestens Bescheid über die heilende Wirkung des warmen Wassers. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass in allen größeren römischen Siedlungen prachtvolle Bäder erbaut wurden, in denen frisches Quell- oder Thermalwasser Körper und Geist stärken sollte. Mit der lateinischen Weisheit „Sanus per aquam“, zu Deutsch „Gesundheit durch Wasser“, brachten es die Römer auf den Punkt.

Ein Bad im Whirlpool verbessert die Durchblutung

Ein Bad in einem Whirlpool ist nachweislich gut für die Durchblutung des menschlichen Körpers. Die Wärme des Wassers erweitert die Blutgefäße und sorgt damit für eine bessere Durchblutung der inneren Organe sowie eine gleichmäßigere Verteilung des Blutes im Körper. Wenn Sie nach langem Stehen oder Laufen in einen Whirlpool steigen, werden Sie diese Durchblutungswirkung sofort merken. Innerhalb kürzester Zeit wird das Absacken des Blutes in die Beine gestoppt und Ihr Körper fühlt sich weniger schwer an.

Die Whirlpool-Massage entspannt die Muskeln

Die Vibrationen, die durch die Wasserdüsen des Whirlpools auf Ihren Körper übertragen werden, entspannen und lockern die Muskulatur in Ihrem gesamten Körper. Je nach Sitz- oder Liegepositionen können Sie die Düsen gezielt auf bestimmte Muskelpartien ausrichten. Neben den Muskeln selbst werden auch Ihre Bänder und Gelenke durch die Whirlpool-Massage entspannt. Durch die Einstellung der Luft-Wasser-Kombination können Sie regulieren, wie stark bzw. sanft der Wasserstrahl sein soll.

Ein Whirlpool verbessert die Nährstoffversorgung

Bei einem Bad in einem Whirlpool werden Ihr Puls und Ihre Atmung schneller, gleichzeitig sinkt jedoch Ihr Blutdruck. Mit einem Whirlpool nutzen Sie somit die Vorteile eines schnelleren Herzrhythmus, ohne dabei Ihr Herz zu belasten. Der erhöhte Puls und die schnellere Atmung sorgen dafür, dass Ihr Lymphabfluss verbessert wird. Dadurch ist Ihr Körper besser in der Lage, Abfallstoffe zu entsorgen und gleichzeitig mehr Sauerstoff und Nährstoffe in das Gewebe zu transportieren.

Ein Whirlpool reduziert Stress und hilft beim Einschlafen

Stress wirkt sich erwiesenermaßen negativ auf den gesamten menschlichen Organismus aus. Ein Whirlpool hilft Ihnen dabei, Stress abzubauen und hat somit indirekt einen positiven Effekt auf zahlreiche Körperfunktionen. Zudem ist ein Whirlpool sogar eine Einschlafhilfe. Zwar lässt das heiße Bad zunächst die Körpertemperatur ansteigen. Im Anschluss sinkt sie jedoch stärker. Mit einer gesunkenen Temperatur fällt es dem Körper leichter, schneller einzuschlafen. Wir von Pro Pool beraten Sie umfassend zum Whirlpool in Dreieich, Frankfurt, Mainz und Wiesbaden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.