Sliderbilder Sauna

  • Wooden Sauna, wet area, steam, recreation zone
  • Sauna
  • Wooden Sauna, wet area, steam, recreation zone
  • Sauna

Wir machen Träume wahr!

Fragen? Rufen Sie an!

Allgemeine Pools

  • Wellness Pool im Dunkeln
  • Pool im Garten mit offener Abdeckung
  • Wellness Pool wird mit Wasser befüllt
  • Villa mit Pool von Pro Pool im Garten
  • Pool im Garten mit Sitzkissen daneben
  • Wellness Pool im Dunkeln
  • Pool im Garten mit offener Abdeckung
  • Wellness Pool wird mit Wasser befüllt
  • Villa mit Pool von Pro Pool im Garten
  • Pool im Garten mit Sitzkissen daneben

Whirlpool

  • Whirlpool Sliderbild 1 (1)
  • Pool im Garten mit Sitzkissen daneben
  • Whirlpool Sliderbild 1 (1)
  • Pool im Garten mit Sitzkissen daneben
© KB3 – stock.adobe.com

Mehr als ein schöner Ausblick: Saunafenster und alles, was Sie wissen müssen

Der regelmäßige Gang in die Sauna sorgt für Entspannung, Stressabbau und stärkt Ihre Abwehrkräfte. Viele Eigenheimbesitzer und -besitzerinnen träumen von der eigenen Sauna zu Hause. Damit Sie während dem Schwitzen auch eine gute Aussicht genießen können, sollten Sie ein Saunafenster einplanen lassen. Doch aus welchem Material müssen die Fenster gefertigt sein und was muss noch alles hierbei beachtet werden? Bei Pro Pool kennen wir als erfahrener Schwimmbadbau Mainz die Antwort auf diese Fragen.

Saunafenster sind mehr als nur ein schöner Ausblick
© KB3 – stock.adobe.com

Inhaltsverzeichnis

  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Fenster in der Sauna – eine echte Bereicherung
  3. Saunafenster – diese Belastungen wirken auf die Verglasungen
  4. Robuste Materialien für eine lange Lebensdauer
  5. Saunafenster vom Profi – lassen Sie sich beraten

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Fenster in der Sauna sind extremen Belastungen ausgesetzt. Hohe Temperaturen, erhebliche Temperaturunterschiede und hohe Luftfeuchtigkeit sind die üblichen Einflussfaktoren.
  • Beim Rahmenmaterial wird vor allem Holz bei Saunen bevorzugt. Wichtig ist bei Beschlägen und den anderen Bauelementen, dass diese nicht korrodieren und einfach zu reinigen sind. Das Glas sollte ESG-Glas sein. Dieses ist besonders wärme- und bruchunempfindlich.
  • Lassen Sie sich zu Ihrem Saunabau vom Profi beraten. Dieser kann mit Ihnen auch das gewünschte Fenster einplanen.

Fenster in der Sauna – eine echte Bereicherung

Mit einem Fenster in der Sauna können Sie während des Schwitzens die Aussicht nach draußen oder in den Raum genießen. Zudem wirken vor allem kleine Saunen durch Fenster optisch größer und Sie schaffen so eine entspannende Wohlfühlatmosphäre. Doch damit Sie auch lange Freude an Ihrem Saunafenster haben, muss dieses fachgerecht ausgeführt sein. Denn die Belastungen, die auf die Fenster wirken, sind enorm.

Saunafenster – diese Belastungen wirken auf die Verglasungen

In der Sauna wirken vor allem folgende Belastungen auf die Verglasungen:

  • Hohe Temperaturen
  • Hohe Temperaturunterschiede zwischen Innen und Außen
  • Hohe Luftfeuchtigkeit

Selbst bei regelmäßigem Betrieb dürfen diese Faktoren keinen negativen Einfluss auf das Fenster haben. Daher ist es entscheidend, dass nur passende Produkte beim Saunabau verwendet werden.

Robuste Materialien für eine lange Lebensdauer

Bei der Verglasung Ihres Saunafensters müssen Sie auf das robuste ESG-Glas zurückgreifen. Diese Variante ist besonders wärme- und bruchstabil. Der Rahmen wird üblicherweise aus Holz gefertigt. Zudem sollten Sie bei Beschlägen auf korrosionsbeständige und leicht zu reinigende Produkte achten. Auch das verwendete Silikon muss wärmestabil sein. Gleiches gilt für alle weiteren zum Einsatz kommenden Dichtmittel.

Saunafenster vom Profi – lassen Sie sich beraten

Bei der Auswahl Ihrer Sauna und Ihrer Saunafenster sollten Sie sich vom Profi beraten lassen. Als erfahrener Saunabauer und Experte für Swimspas Dreieich können wir Ihnen persönlich alle Vorteile der Saunafenster vorstellen und die passenden Produkte zusammen mit Ihnen aussuchen. Kontaktieren Sie uns, damit wir ein unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren können.